Josche

Josche

Wo liegen Deine musikalischen Wurzeln?

Selber mach ich noch nicht so lange Musik. Das heißt aber nicht, dass ich mich schon seit meiner frühesten Jungend für Musik begeistere. Erste musikalische Sporen verdiente ich mir in meinen frühen 20ern als DJ in diversen Diskotheken. Als Spätberufener erfüllte ich mir vor etwa 6 Jahren meinen Kindertraum und lernte endlich Gitarre.

Welche Musik hat dich beeinflusst?

Ich habe als dreizehnjähriger die Gruppe Kiss für mich entdeckt. Seither habe ich mich mit Rockmusik beschäftigt. Es gibt aber viele gute Bands, so das ich mich mittlerweile nicht mehr auf ein bestimmtes Genre festlege. In meiner CD Sammlung kann man so ziemlich alles finden, von Klassik bis Heavy Metal von Rock´n´Roll bis Hip Hop. Musik ist interessant, vielseitig und man kann jeden Tag neues entdecken. Vorbilder für mich sind Slash, Joe Bonamassa, Michael Lee Firkins und Santana.